Prof. Dr. Sybille Ebert-Schifferer

Prof. Dr. Sybille Ebert-Schifferer

Vita

Geboren am 24. Januar 1955 in Hamburg. Studium der Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie Univ. München (1974-1979), Stipendium Studienstiftung des Deutschen Volkes in Rom (1976-1977), Studium der Kunstgeschichte und Musikwissenschaft TU Berlin (1982), M.A. (1982), Promotion (1985), Leiterin Ausstellungswesen der Schirn Kunsthalle, Frankfurt (1986-1990), Direktorin des Hessischen Landesmuseums Darmstadt (1991-1997), Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (1998-2001), Vertretungsprofessur Univ. Bonn (SS 1996), Honorarprofessorin TU Dresden, Direktorin und Wissenschaftliches Mitglied an der Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte (seit 2001).
Zur Redakteursansicht