Prof. Dr. Martin Claußen

Prof. Dr. Martin Claußen

Vita

Geboren am 6. November 1955 in Flensburg. Studium der Meteorologie an der Universität Hamburg, Promotion am Max-Planck-Institut für Meteorologie in Hamburg (1984), Gastwis-senschaftler am Massachusetts Institute of Technology (MIT) (1982-1983), Habilitation im Fach Meteorologie an der Universität Hamburg (1991), Professor für Theoretische Klimatologie an der FU Berlin (1996), Professor für Integrierte Klimasystemanalyse - Klimaphysik an der Universität Potsdam (2002), Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenfor-schung (2002), Professor für Allgemeine Meteorologie an der Universität Hamburg (2005), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Meteorologie (seit 2005).
Zur Redakteursansicht