Prof. Dr. Dr. habil. Gerhard Rempe

Prof. Dr. Dr. habil. Gerhard Rempe

Vita

Geboren am 22. April 1956 in Bottrop/Westfalen, Studium der Physik und Mathematik in Essen und München (1976-1982); Promotion, Ludwig-Maximilians-Universität München (1986); Habilitation, Ludwig-Maximilians-Universität München (1990); Robert Andrews Millikan-Fellow, California Institute of Technology, Pasadena, USA (1990-1992); Professor für Physik, Universität Konstanz (1992-1999); Direktor und wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Quantenoptik und Professor an der Technischen Universität München (seit 1999).
Zur Redakteursansicht