Forschungsbericht 2010 - Max-Planck-Institut für Mathematik

Offene Bücher und ihre Anwendungen

Autoren
Vogel, Thomas
Abteilungen

Mathematik
MPI für Mathematik, Bonn

Zusammenfassung
Offene Bücher sind Zerlegungen von Mannigfaltigkeiten, die zum Beispiel für die Konstruktion von Blätterungen geeignet sind. Wichtige neue Anwendungen haben Zerlegungen in offene Bücher in der Theorie der Kontaktstrukturen gefunden.

Dieser Bericht steht nur als PDF zur Verfügung.

Zur Redakteursansicht