Prof. Dr. Ferenc Krausz

Prof. Dr. Ferenc Krausz

Vita

Geboren am 17. Mai 1962 in Mor, Ungarn. Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität Budapest (1981-1985), Diplomarbeit mit Auszeichnung, Studium der Theoretischen Physik an der Fakultät für Physik der Eötvös Loránd Universität Budapest (1981-1985). Promotion (summa cum laude) an der Technischen Universität Wien (1987-1991), dort auch Habilitation in Laserphysik (1991-1993), außerordentlicher Professor für Elektrotechnik (1996-1998) und ordentlicher Professor für Elektrotechnik (1999-2004). Direktor am Max-Planck-Institut für Quantenoptik seit 2003 und Professor für Experimentalphysik an der Universität München seit 2004.
Zur Redakteursansicht