Prof. Dr. Bernt Schiele

Prof. Dr. Bernt Schiele

Vita

Bernt Schiele wurde 1968 in Neustadt an der Weinstrasse geboren und erhielt jeweils ein Diplom in Informatik von der Universität Karlsruhe, Deutschland als auch der ENSIMAG, Grenoble, Frankreich. Nach einem Forschungsaufenthalt an der Carnegie Mellon University (CMU) in Pittsburgh/USA als Gastwissenschaftler promovierte er 1997 mit Auszeichnung in weniger als 3 Jahren am Institut Nationale de Polytechnique de Grenoble (INPG) in Frankreich. Nach einem zweijährigen PostDoc-Aufenthalt am Massachusetts Institute of Technology (MIT), Cambridge/USA, wurde er 1999 als Assistenzprofessor an die ETH Zürich berufen. Von 2004 bis 2010 war er ordentlicher Professor für Informatik an der TU Darmstadt.
Zur Redakteursansicht