Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)

Ausbildung Stuttgart
Chemie Festkörperforschung & Materialwissenschaften Teilchen-, Plasma- und Quantenphysik

Ausschreibungsnummer: 14.22

Stellenangebot vom 25. November 2022

Das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung bietet einen Ausbildungsplatz für Kaufleute für Büromanagement (m/w/d) an.

Das Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart ist ein international anerkanntes Institut der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) mit ca. 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Institut betreibt Grundlagenforschung in Chemie und Physik auf höchstem internationalem Niveau.

Die Verwaltung unterstützt das Institut bei allen administrativen Themen und ist Ansprechpartner für die Wissenschaftler*innen und Serviceabteilungen. Die Arbeitskultur ist freundlich, offen, effizienz- und teamorientiert, partizipativ und multikulturell. Wir schätzen Eigeninitiative, Kommunikation, Kreativität, Lernbereitschaft und guten Umgang mit Menschen.

Als solide Basis für Ihr Berufsleben bieten wir Ihnen zum 01.09.2023 eine Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement (m/w/d).

Ihr Profil

Wenn Sie einen erfolgreich absolvierten Realschulabschluss haben und Engagement, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Angebot

Im Rahmen Ihrer Ausbildung bereiten wir Sie mit viel Praxisnähe optimal auf den Berufseinstieg vor. Wir ermöglichen Ihnen während der Ausbildung, Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche unseres Instituts. Dazu gehören unter anderem Personal, Einkauf, Finanz- und Rechnungswesen. Unsere Arbeitsplätze sind modern ausgestattet.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) mit den entsprechenden Sozialleistungen.

Ein Zuschuss zum Azubiticket des regionalen Verkehrsverbundes wird gezahlt.
Wir wertschätzen und fördern Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit, daher freuen wir uns auf Bewerbungen jedes Hintergrundes. Insbesondere begrüßen wir Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Außerdem möchten wir den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind und möchten darum Frauen ausdrücklich auffordern sich zu bewerben.

Weitere Informationen über unser Institut finden Sie auf unserer Webseite.

Ihre Bewerbung

Arbeiten Sie sorgfältig, selbständig, zuverlässig und teamorientiert? Sind Sie gerne in einer internationalen Umgebung tätig, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.06.2023 über unser Bewerberportal.

Zur Redakteursansicht