Forschungshighlights 2020

Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben 2020 viele hochkarätige Veröffentlichungen publiziert. Wir haben eine Auswahl getroffen und stellen Ihnen 13 Highlights vor. Ein Rückblick

Die Gefahr für eine schwere Form der Erkrankung ist bei Menschen mit dieser Variante bis zu dreimal höher mehr
Neue Erkenntnisse zeigen, wie das Virus Zellen infizieren kann mehr
Nicht überall in Deutschland werden die Menschen gleich alt. Roland Rau berechnete die durchschnittliche Lebenserwartung für Männer und Frauen in allen 402 Landkreisen. Er entdeckt Unterschiede von mehr als fünf Jahren und führt sie auf Armut zurück. mehr
Durch geschickte Temperaturvariation lässt sich ein Verbundwerkstoff mit unterschiedlich harten Metallschichten erzeugen mehr
eRosita liefert bemerkenswerte Ansichten von heißen und energiereichen Prozessen im All mehr
Genome prähistorischer Jäger und Sammler aus der Baikalregion offenbaren genetische Verbindungen zu den ersten Amerikanern und zwischen Bevölkerungsgruppen quer durch Eurasien mehr
Modellrechnungen zeigen, wie die Verhaltensänderungen der Menschen zur Eindämmung der Covid-19-Epidemie in Deutschland beitrugen mehr
Forschende entwickeln einen künstlichen Chloroplasten mehr
Durch die Messung winziger Masseunterschiede zwischen verschiedenen Quantenzuständen lassen sich neue Erkenntnisse über schwere Atome gewinnen mehr
Die Wurzeln der Sprache
Das Sprachnetzwerk im Gehirn von Menschen hat einen früheren evolutionären Ursprung als bislang angenommen mehr
Der Stern S2 umrundet das supermassereiche schwarze Loch auf einer Rosettenbahn und bestätigt Einsteins Theorie mehr
Der Gesichtsausdruck einer Maus verrät ihre Gefühle mehr
Forschende in Berlin und Halle haben eine spezifischere CRISPR-Cas9 Genschere entwickelt mehr

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht