Wissenschaftliche/studentische Hilfskraft im Bereich Marketing/Kommunikation (m/w/d)

Organisation & Verwaltung Heidelberg
Struktur- und Zellbiologie

Ausschreibungsnummer: 13/2020

Stellenangebot vom 15. September 2020

Wir sind eines von 86 Instituten und Forschungsstellen der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. Unser Schwerpunkt liegt in der Grundlagenforschung. Gegenwärtig sind unsere rund 270 Mitarbeiter in vier Abteilungen und einer Max-Planck-Forschungsgruppe aufgeteilt. Darüber hinaus befindet sich das Headquarter der Max Planck School Matter to Life, einer der drei Pilot-Schools, an unserem Institut.

Im Aufgabenbereich Marketing / Kommunikation ist für maximal 35 h pro Monat eine Stelle für eine wissenschaftliche/studentische Hilfskraft zu besetzen. Die 2018 ins Leben gerufene Max Planck School Matter to Life (MPS MtL) ist eine neue Form der Graduiertenförderung. Sie umfasst deutschlandweit aktuell 12 Standorte und verbindet Lehre und Forschung zwischen außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Universitäten (https://www.maxplanckschools.de/en/matter-to-life). Ein besonderes Merkmal der Max Planck School Matter to Life ist der hohe Anteil an internationalen Studierenden, Geschäftssprache ist daher Englisch.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung beim Erstellen von Social Media- und Website-Inhalten und Grafikdesign
  • Unterstützung bei der Neu-Erstellung, Pflege und SEO-Optimierung der Website
  • Unterstützung bei Veranstaltungsorganisation und -durchführung,
  • Internetrecherchen, Tabellen-/Textbearbeitung, Pflege der Datenbanken

Dein Profil

  • Idealerweise aktuell Studium im Bereich der Kommunikationswissenschaft, Marketing, Medien-wissenschaften o.ä. oder anderweitige Affinität für Marketing, Kommunikation und/oder Design
  • Gute Kenntnisse in gängigen MS-Office-Applikationen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und eine selbständige Arbeitsweise

Unsere Wünsche

  • Erste berufliche Erfahrungen in (Online) Marketing, PR oder Veranstaltungsorganisation
  • Erste Erfahrungen mit gestalterischen Programmen wie Adobe Photoshop oder Illustrator
  • Eigeninitiative und Motivation
  • Erste Erfahrungen mit dem Content-Management-System „Wordpress"

Wir bieten

  • Ein spannendes internationales Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, Home-Office möglich
  • Vielfältige Möglichkeiten, Erfahrungen im Hochschul- und Online Marketing zu sammeln

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrunds. Eine Kindertagesstätte in Institutsnähe ist vorhanden.

Deine Bewerbung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Deine Bewerbungsunterlagen als ein einzelnes PDF Dokument (kurzer CV, Motivationsschreiben, Sprachnachweis) per E-Mail bis spätestens 30. September 2020
an .

Bei Rückfragen stehen wir gern per Mail unter zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Max-Planck-Institut für medizinische Forschung
Sachgebiet Personal
Postfach 10 38 20
69028 Heidelberg

Website: www.mr.mpg.de

E-Mail:

Zur Redakteursansicht