Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. John Wray
Telefon:+49 6221 486-277Fax:+49 6221 486-351
Joachim Müller
Telefon:+49 6221 486-312Fax:+49 6221 486-398

Verwaltungsleiter

Joachim Müller
Telefon:+49 6221 486-312Fax:+49 6221 486-398

Institut

Max-Planck-Institut für medizinische Forschung

Max-Planck-Institut für medizinische Forschung
Jahnstraße 29
69120 Heidelberg
Telefon: +49 6221 486-0
Fax: +49 6221 486-351

Das Institut bearbeitet grundlegende biologische Fragen, die langfristig von medizinischer Bedeutung sind. Einen Hauptschwerpunkt bildet dabei die Neurophysiologie: Welche Veränderungen im Gehirn liegen Prozessen wie Lernen und Erinnern zugrunde? Wie sieht der dreidimensionale Schaltplan der Milliarden von Nervenzellen im Gehirn aus? Wie können die Vorgänge in Nervenzellen des lebenden Gehirns durch neue mikroskopische Methoden sichtbar gemacht werden? Darüber hinaus versuchen die Wissenschaftler zu ergründen, wie zum Beispiel Geruchswahrnehmungen im Gehirn gespeichert werden oder wie Netzwerke entstehen, die sich bei Stress anpassen können. Ein zweiter Forschungsschwerpunkt liegt auf komplexen chemischen Reaktionen in lebenden Zellen. Diese werden von Enzymen gesteuert, und es gilt, die atomare Struktur von wichtigen Enzymmolekülen zu bestimmen und den Mechanismus ihrer katalytischen Aktivität zu verstehen.

Direktoren | Hauptarbeitsgebiete

    Promotionsmöglichkeiten

    Dieses Institut hat keine International Max Planck Research School (IMPRS).

    Es gibt jedoch die Möglichkeit zur individuellen Promotion bei den Direktoren und Forschungsgruppenleitern.

    Forschungsberichterstattung

     
    loading content