Studentische Aushilfe für die interne IT Infrastruktur(m/w/d)

EDV & Informatik München

Ausschreibungsnummer: 15-20

Stellenangebot vom 31. Juli 2020

Die Max Planck Digital Library (MPDL) ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG). Ihre Aufgabe ist die Grundversorgung der Max-Planck-Institute mit elektronischen Publikationen und Publikationsdatenbanken sowie die Unterstützung der Institute bei der Schaffung digitaler und webbasierter Forschungsumgebungen. Für den Bereich Collections suchen wir ab sofort eine studentische Aushilfe zur Unterstützung unserer Kollegen der internen IT Infrastruktur (m/w/d). 

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit beim serviceorientierten Support von IT Hard- und Software
  • Erstellung und Pflege von Installationsanleitungen (in deutscher und englischer Sprache) Client-basierter Softwarelösungen
  • Installation von PC- und Netzwerktechnik
  • Analyse und Beseitigung von Defekten
  • Mitarbeit in diversen IT-Projekten

Dein Profil

  • Grundsätzliche IT-Kenntnisse
  • Kenntnisse in verschiedenen Betriebssystemen
  • Umgang mit MS Office, Web Browsern und Mail Clients
  • Technisches Verständnis und Interesse an der Lösung von komplexen Fragestellungen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sorgfältiger, eigenverantwortlicher und zugleich kooperativer Arbeitsstil
  • Spaß an neuen Themen und Techniken
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Bei uns hast Du die Möglichkeit in einem exzellenten Arbeitsumfeld und hochmotivierten Team zu arbeiten. Vertiefe Deine Interessen und lerne von unseren erfahrenen Systemadministratoren. Dazu bieten wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Umfang von 10 - 19,5 Wochenstunden und somit eine optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis. Die Tätigkeit ist ab sofort zu besetzen und zunächst auf ein Jahr befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren je nach Qualifikation auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Wir legen in unserer Einrichtung großen Wert auf die flexible Gestaltung der Arbeitsbedingungen und auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch eine familienfreundliche Gestaltung der Arbeitszeit und weitere Angebote. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Deine Bewerbung

Konnten wir Dein Interesse wecken? Dann sende uns Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise per Email in einer einzelnen PDF-Datei (inkl. Anschreiben) unter Angabe der Kennziffer 15-20 an:       

Max Planck Digital Library
Finanz- und Personalmanagement
Amalienstraße 33
80799 München

www.mpdl.mpg.de/karriere

Zur Redakteursansicht