Thesis - Habilitation (5)

2941.
Thesis - Habilitation
Gless, S.: Beweisrechtsgrundsätze einer grenzüberschreitenden Strafverfolgung. Habilitation, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster (2005)
2942.
Thesis - Habilitation
Kinzig, J.: Die rechtliche Bewältigung von Erscheinungsformen organisierter Kriminalität. Habilitation, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2003)
2943.
Thesis - Habilitation
Eser, A.: Die strafrechtlichen Sanktionen gegen das Eigentum: Dogmatische und rechtspolitische Untersuchungen über Einziehung, Unbrauchbarmachung und Gewinnverfall. Habilitation, J.C.B. Mohr (Paul Siebeck), Tübingen (1969)

Thesis - Diploma (1)

2944.
Thesis - Diploma
Lukas, T.: Bauliche Sanierung als Kriminalprävention. Diploma, Universität Bielefeld, Bielefeld (2002)

Thesis - Master (2)

2945.
Thesis - Master
Schwarzenbach, A.: A Comparative View on Police Forces' Percpetions of (Minority) Youths in Deprived Neighbourhoods in Three European Countries. Master, Universität Bern (2012)
2946.
Thesis - Master
Eser, A.: The Principle of ‘Harm’ in the Concept of Crime: A comparative analysis of the criminally protected legal interests. Master (1962)

Thesis - Magister (20)

2947.
Thesis - Magister
Chipa Avila, L.: Die Beschränkung des Beweisantragsrechts des Angeklagten im Strafprozess. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2018)
2948.
Thesis - Magister
Ariza-Zapata, D.: Die Politiken zur Verfolgung transnational organisierter Kriminalität der amerikanischen Regionalorganisatoren und ihr rechtlicher Rahmen. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2016)
2949.
Thesis - Magister
Floriani-Bruhn, C.: Strafverfolgung: Im Spannungsfeld von Legalitäts- und Opportunitätsprinzip – Ein Rechtsvergleich zwischen Deutschland und den USA. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2016)
2950.
Thesis - Magister
Samaritaki, M.: Die zeitlichen Grenzen der Versuchsstrafbarkeit: Eine rechtsvergleichende Untersuchung am Beispiel des deutschen und englischen Strafrechts – zugleich eine Analyse zu den Grundlagen des strafbaren Unrechts. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2016)
2951.
Thesis - Magister
Tsilimpari, M.: Notwehr und self-defence: Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und englischen Rechts. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2014)
2952.
Thesis - Magister
Castillo Ara, A.: Die Berücksichtigung kultureller Wertvorstellungen im Bereich des Verbotsirrtums – Eine rechtsvergleichende Analyse aus der Perspektive Deutschlands, Chiles und der USA. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2013)
2953.
Thesis - Magister
Park, S.: Legitimation und Grenzen des Präventionsstrafrechts. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2013)
2954.
Thesis - Magister
Moura de Souza, C.: Jugendkriminalität und ihre Erklärung in Brasilien. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br. (2012)
2955.
Thesis - Magister
An, S. R.: Rechtsfragen der DNA-Analyse zur Identitätsfeststellung im künftigen Strafverfahren. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg (2010)
2956.
Thesis - Magister
Chalkiadaki, V.: Frauen in der Unterwelt. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg (2010)
2957.
Thesis - Magister
Jensen, D.: Die Strafbarkeit juristischer Personen: Eine Untersuchung zum kriminalpolitischen Nutzen verschiedener Modelle der strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Unternehmen. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg (2010)
2958.
Thesis - Magister
Romero Sánchez, A.: Das materielle Modell organisierter Kriminalität im deutschen Strafrecht – Zur begrifflichen Entstehung und Entwicklung der kriminellen Vereinigung, Bande und Gewerbsmäßigkeit. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg (2010)
2959.
Thesis - Magister
Salinero Rates, M. A.: Theorie und Praxis der Vollzugslockerungen im Vergleich des chilenischen und deutschen Strafvollzugs. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg (2010)
2960.
Thesis - Magister
Tabatabaei, S. E.: Meinungsfreiheit und Religion im strafrechtlichen Spannungsfeld. Magister, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg (2010)
Go to Editor View