Werkstudentin/Werkstudenten / studentische Hilfskraft (m/w/d)

Garching
Teilchen-, Plasma- und Quantenphysik

Ausschreibungsnummer:

Stellenangebot vom 15. Januar 2020

Das Max-Planck-Institut für Quantenoptik, ein international ausgerichtetes Laserforschungsinstitut mit Sitz in Garching bei München, sucht für das Sachgebiet Personal ab sofort eine/n Werkstudentin/Werkstudenten / studentische Hilfskraft (m/w/d) für 20 Std./Woche. In den Semesterferien gerne 39 Std./Woche. Die Position ist zunächst auf 3 Monate befristet.

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet:

  • Projektarbeit: Sie übernehmen abgegrenzte eigenständige HR-Projekte und bringen diese voran
  • Administrative Unterstützung des Personalteams

Das sollten Sie mitbringen:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Personalmanagement, (Wirtschafts-)psychologie oder einen vergleichbaren Studiengang mit Studienschwerpunkt im Personal
  • Sie bringen bereits berufliche Erfahrung (Praktika, Werkstudententätigkeit, Nebenjob) im Personalbereich und in der Übernahme kleinerer Projekte mit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kreativität, selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative runden ihr Profil ab

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung erfolgt entsprechend Befähigung und fachlicher Eignung gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis max. EG 4 oder Vergütung als studentische Hilfskraft
  • angenehmes Betriebsklima
  • offene, anregende, dynamische und internationale Atmosphäre; wissenschaftliches Flair

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Telefonnummer vorzugsweise per Mail an

Zur Redakteursansicht