Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Geräte und Systeme 2020

Ausbildung Heidelberg
Astronomie & Astrophysik Teilchen-, Plasma- und Quantenphysik

Ausschreibungsnummer: 21-2019

Stellenangebot vom 9. August 2019

Das Max-Planck-Institut für Kernphysik ist eine Einrichtung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. Es betreibt mit derzeit ca. 400 Mitarbeiter/innen experimentelle und theoretische Grundlagenforschung auf den Gebieten der Astroteilchenphysik und der Quantendynamik.

Zum 1. September 2020 suchen wir Auszubildende zum/zur Elektroniker/in für Geräte und Systeme.

Deine Aufgaben

Während der 3,5 Jahre (Regelausbildungszeit) erlernst du verschiedene Fähigkeiten und du wirst verschiedene Tätigkeiten ausüben:

  • das Montieren, Demontieren von Baugruppen und Anpassen von Teilen durch mechanische Bearbeitung
  • das Berechnen und Messen elektrischer Größen und Prüfen und Bewerten von Steuerungen und Regelungen hinsichtlich ihrer Funktion
  • das Beurteilen von Gefahren, die sich aus dem Betreiben elektrischer Geräte, Betriebsmittel und Anlagen ergeben und entsprechende Schutzmaßnahmen
  • die Auswahl von Hard- und Softwarekomponenten und Einbindung von IT-Systemen in Netzwerke
  • das Mitentwickeln von Lösungskonzepten für Schaltungen und konstruktiven Aufbau
  • das Planen von Prozessschritten unter Beachtung arbeitsorganisatorischer, technologischer, wirtschaftlicher und sicherheitstechnischer Gesichtspunkte
  • Anpassen von Hardwarekomponenten, das Montieren und Prüfen von Geräten und Systemen sowie das Installieren und Konfigurieren geräte- und systemspezifischer Software
  • das Auswählen von Mess- und Prüfverfahren sowie Diagnosesystemen
  • das Messen, Prüfen und Protokollieren elektrischer Größen und Signale
  • die Instandsetzung und Wartung von Geräten und Systemen
  • das Konfektionieren von Leitungen sowie das Verbinden von Komponenten

Unser Angebot

  • Die fundierte Ausbildung bei uns an einem wissenschaftlichen Institut mit internationalem Umfeld ist interessant und abwechslungsreich
  • einen modern ausgestatteten Ausbildungsplatz in eigenen Ausbildungswerkstätten
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD)

Dein Profil

  • Du kennst bereits einige Ausbildungsinhalte, hast u. U. schon einschlägige Praktika gemacht
  • Eigenmotivation, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Zielstrebigkeit sind einige deiner positiven Eigenschaften
  • Du hast einen guten mittleren Bildungsabschluss oder einen Abschluss der 2-jährigen Berufsfachschule Fachrichtung Elektrotechnik
  • Deine Lieblingsfächer sind unter anderem Mathematik, Deutsch und Physik
  • Deine handwerkliche und technische Begabung möchtest du mit viel Leistungs- und Lernbereitschaft in einem Team weiterausbauen, sowie dein Wissen und deine Fähigkeiten erweitern und viel Neues dazulernen.

Deine Bewerbung

Hat dich unser Ausbildungsangebot angesprochen? Wenn ja, dann freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung! Du kannst deine Bewerbungsunterlagen digital als PDF-files in unserem Online-Portal hochladen. (Kennziffer 21-2019)

Weitere Informationen zur Ausbildung und Bewerbung findest du hier

Kontakt:
Herr Jochen Stephan.
Telefon: 06221 516-215

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Des Weiteren hat sich die Max-Planck-Gesellschaft zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Max-Planck-Institut für Kernphysik
Saupfercheckweg 1
69117 Heidelberg
www.mpi-hd.mpg.de

Zur Redakteursansicht