Biologisch-Technische/-r Assistent/-in oder Biologielaborant/-in

Wissenschaftliche und technische Assistenz Dortmund
Struktur- und Zellbiologie Physiologie Chemie

Ausschreibungsnummer: 1/2019

Stellenangebot vom 11. Januar 2019

Das Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie in Dortmund hat ab dem 01.04.2019 folgende Stelle zu besetzen: Biologisch-Technische/-r Assistent/-in oder Biologielaborant/-in.

Wir suchen eine/-n motivierte/-n, engagierte/-n Mitarbeiter/-in, die/der in der Abteilung für Mechanistische Zellbiologie (Direktor Prof. Dr. Andrea Musacchio) befristet im Projekt „Molecular Reconstitution of epigenetic centromere inheritance“ tätig sein wird.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter bei ihren Forschungsprojekten
  • Durchführung von zellbiologischen, biochemischen und molekularbiologischen Arbeiten (z. B. Zellkulturarbeiten, Proteinexpression in verschiedenen Systemen, Proteinaufreinigung, Klonierungen)

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur BTA, MTA oder CTA (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie verfügen über Englischkenntnisse und Kenntnisse in Daten- und Textverarbeitung
  • Sie sind teamfähig und besitzen eine präzise und strukturierte Arbeitsweise sowie gute organisatorische Fähigkeiten

Unser Angebot

Die Vergütung richtet sich nach Ihrer persönlichen Qualifikation und erfolgt nach den Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Sozialleistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes.

Ihre Bewerbung

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.02.2019 vorzugsweise per Email (als pdf-Dokument) an

Adresse:

Prof. Dr. Andrea  Musacchio
Max-Planck-lnstitut für molekulare Physiologie
Abteilung für Mechanistische Zellbiologie
Otto-Hahn-Str. 11
44227 Dortmund

Zur Redakteursansicht