Publikationen

Jahresberichte der Max-Planck-Gesellschaft
Die Max-Planck-Gesellschaft legt jedes Jahr einen Bericht über ihre Tätigkeit im Berichtsjahr sowie über begonnene oder geplante Unternehmungen vor. Dieser Jahresbericht wird satzungsgemäß vom Senat festgestellt, der Hauptversammlung der Mitglieder vorgelegt und von dieser beschlossen. mehr
Die Highlights aus dem Jahrbuch der Max-Planck-Gesellschaft
Für den hier vorliegenden gedruckten Jahrbuchband haben wir 15 aus der Sicht der Wissenschaftskommunikation besonders geeignete und gerade auch für den Nicht-Fachmann interessante Beiträge herausgesucht und ansprechend aufbereitet. Zu den Highlights des Jahrbuchs 2018 gehört zum Beispiel die spannende Entdeckung, dass Fregattvögel während des Flugs mit einer oder mit beiden Hirnhälften schlafen können. Oder die Idee, Mikroroboter zu konstruieren, die nicht einmal einen Millimeter groß sind und minimalinvasiv in der Medizin eingesetzt werden können. Auch die bislang wohl umfangreichste Studie, um Wesen und Messbarkeit von Risikobereitschaft prinzipiell zu klären, wird in diesem Band vorgestellt. mehr
Jahrbuch
Die Max-Planck-Gesellschaft legt mit dem Jahrbuch ihren wissen­schaftlichen Rechen­schafts­bericht vor. Darin enthalten sind die Forschungs­berichte aller Max-Planck-Einrichtungen, die Vorträge und Reden der Haupt­versammlung sowie die biblio­graphischen Daten aller über 13.000 wissenschaftlichen Ver­öffent­lichungen in der Max-Planck-Gesellschaft im jeweils vergangenen Jahr. Das Jahrbuch liegt ausschliesslich digital vor. mehr
Bericht zum Pakt für Forschung und Innovation
Auch in der dritten Phase des Pakts für Forschung und Innovation hat sich die MPG ehrgeizige Ziele gesetzt. Der vorliegende Monitoring-Bericht berichtet über den Sachstand bei der Verfolgung dieser Paktziele. mehr
Zur Redakteursansicht