Teamleiter/-in Einkauf

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig

Entwicklungs- und Evolutionsbiologie & GenetikVerhaltensbiologieKognitionsforschung

Art der Stelle

Einkauf & Abwicklung

Teamleiter/-in Einkauf

Stellenangebot vom 19. Juni 2017

Das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie erforscht die Geschichte der Menschheit mittels vergleichender Analysen von Genen, Kulturen, kognitiven Fähigkeiten, Sprachen und sozialen Systemen vergangener und gegenwärtiger menschlicher Populationen sowie Gruppen dem Menschen nahe verwandter Primaten. Die Zusammenführung dieser Forschungs­gebiete, die Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften gleichermaßen repräsentieren, soll zu neuen Einsichten in die Geschichte, die Vielfalt und die Fähigkeiten der menschlichen Spezies führen. Das Institut vereint Wissenschaftler/-innen verschiedenster Disziplinen, die sich von einem interdisziplinären Ansatz her mit der Evolution des Menschen beschäftigen.

Wir suchen am MPI für evolutionäre Anthropologie in Leipzig zum nächstmöglichen Termin eine Teamleiterin oder einen Teamleiter Einkauf in Vollzeit (39 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben

Schwerpunkt ist die Abwicklung von Beschaffungen von wissenschaftlichen Geräten, Labormaterial, technischem Zubehör, EDV- Anlagen unter Anwendung des Vergaberechts;

  • Vorbereitung und Durchführung öffentlicher Ausschreibungen nach VOL/A im In- und Ausland inklusive der erforderlichen Dokumentation;
  • Ausführung und Prüfung der Vergabeart von Aufträgen sowie Überprüfung und Pflege von Verträgen;
  • Bearbeitung und Prüfung von Rechnungen;
  • Abwicklung von Zoll-, Fracht- und Speditionsangelegenheiten;
  • Bearbeitung angezeigter Leistungsstörungen und von Reparaturaufträgen;
  • fachliche Leitung des Sachgebietes Einkauf, wobei die Sachbearbeitung Schwerpunkt des Aufgabengebiets darstellt

Ihr Profil

  • abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft
  • fundierte Kenntnisse der öffentlichen Vergabevorschriften sowie der Zollvorschriften
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte sowie vorzugsweise SAP
  • Verhandlungsgeschick, ein sicheres Auftreten sowie eine zielorientierte Arbeitsweise
  • hohe Sozialkompetenz und ein kommunikativer Arbeitsstil
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Sie erwartet eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive. Die Vergütung und die Sozialleistungen richten sich nach dem TVöD-Bund. Für Fragen steht Ihnen Frau Scheller gern zur Verfügung (Telefon 0341/3550-111, )

Ihre Bewerbung

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Ferner will die Max-Planck-Gesellschaft den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung über unser Onlineportal.

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie
Deutscher Platz 6
04103 Leipzig

 
loading content