Teamassistent/in

Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried

Entwicklungs- und Evolutionsbiologie & GenetikImmun- und Infektionsbiologie & MedizinStruktur- und ZellbiologiePhysiologieChemie

Kennziffer 15.17

Art der Stelle

Teamassistent/-in

Stellenangebot vom 19. Mai 2017

Das Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried bei München zählt zu den führenden internationalen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten der Biochemie, Zell- und Strukturbiologie sowie der biomedizinischen Forschung und ist mit insgesamt 850 Mitarbeitern eines der größten Institute der Max-Planck-Gesellschaft.

Wir suchen zum baldmöglichen Zeitpunkt eine Teamassistentin bzw. einen Teamassistenten für die Bereiche Haustechnik und baulich technische Campusentwicklung als zentrale Ansprechpartnerin bzw. zentralen Ansprechpartner.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen unsere Bereiche Haustechnik und baulich technische Campusentwicklung tatkräftig mit klassischen Assistenz- und Sekretariatsaufgaben, wie z. B.:

  • Interne und externe Terminkoordination sowie Korrespondenz in Deutsch und Englisch
  • Aktenführung und Ablage von Schriftstücken und Vorgängen

  • Postdienst, Führung von Fehl- und Urlaubslisten
  • Protokollführung, Veranstaltungsorganisation, Besucherbetreuung, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Fuhrparkmanagement, Organisation von Fortbildungsmaßnahmen, Erstellen von Präsentationsunterlagen, Unterstützung bei der Projektarbeit
  • Störungs- und Auftragsmanagement
  • Bestell- und Beschaffungswesen inkl. Angebotsvergleichen, Vergabeunterlagen, Rechnungsprüfung und Terminkoordination.

Ihr Profil

Sie sind aufgeschlossen und verfügen über eine freundliche und lösungsorientierte Durchsetzungsstärke. Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und mindestens 2 – 3 Jahre Berufserfahrung im Assistenzbereich. Sie sind ein Organisationstalent und textsicher in Wort und Schrift. Outlook, Word, PowerPoint und Excel sind kein Problem und Rechtschreibung ist Ihre Stärke, genau wie englische Sprachkenntnisse. Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne eigeninitiativ, selbstständig und ergebnisorientiert.

Unser Angebot

Es erwarten Sie interessante, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgaben mit flexiblen Arbeitszeiten im internationalen Umfeld. Mit gezielten Weiterbildungs- und Schulungsmaßnahmen unterstützen wir Sie in ihrer individuellen beruflichen Entwicklung.

Die Bezahlung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) mit Zusatzleistungen, wie betrieblicher Altersversorgung und Jobticket. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer 15.17 bis spätestens 16.06.2017 an richten.

Für Fragen stehen Ihnen Herr März – Leiter Haustechnik – unter 089 8578-2817 sowie Herr Nehmert – Leiter Standortentwicklung Campus – unter 089 8578-2761 gerne zur Verfügung.

Max-Planck-Institut für Biochemie
Am Klopferspitz 18
82152 Martinsried

 
loading content