Forschungsmagazin

Magnetfelder sind im wörtlichen Sinne allgegenwärtig: Sie existieren um Planeten, durchziehen unsere Milchstraße sowie ferne Galaxien und stecken nicht nur im galaktischen Gas, sondern finden sich auch in den daraus geformten Sonnen.

Kosmische Magnetfelder

Magnetfelder sind im wörtlichen Sinne allgegenwärtig: Sie existieren um Planeten, durchziehen unsere Milchstraße sowie ferne Galaxien und stecken nicht nur im galaktischen Gas, sondern finden sich auch in den daraus geformten Sonnen. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Astronomie

teaser_image_horizontal

Im Reich des ewigen Eises

20. April 2015

Sowohl an seiner Außengrenze als auch weiter innen im Sonnensystem kreisen Körper, die aus viel Wassereis bestehen [mehr]

Astronomie

teaser_image_horizontal

Vesta – Ceres` kleine Schwester

20. April 2015

Der Asteroid ist steiniger und mineralogisch abwechslungsreicher als das aktuelle Ziel der Dawn-Mission [mehr]

Astronomie

teaser_image_horizontal

Pluto – ein Zwerg in der Finsternis

20. April 2015

Der Himmelskörper scheint ein großer Bruder von Ceres zu sein und erhält bald Besuch von einer Raumsonde [mehr]

Genetik . Medizin . Strukturbiologie . Zellbiologie

teaser_image_horizontal

Biologische Pharmaproduktion

15. April 2015

Ob im Kampf gegen Malaria oder Krebs – die Medizin nutzt bereits erste Erkenntnisse aus der Synthetischen Biologie [mehr]

Kulturwissenschaften . Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Neue gesellschaftliche Vielfalt in Weltstädten

2. April 2015

Ein Projekt am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften untersucht den Wandel gesellschaftlicher Vielfalt und ihrer Muster an drei Orten von Superdiversität: in New York, Singapur und Johannesburg. [mehr]

Astronomie

teaser_image_horizontal

Partielle Sonnenfinsternis über Deutschland

20. März 2015

Das eindrucksvolle Schauspiel am Vormittag des 20. März ließ sich mit bloßem Auge und geeignetem Schutz beobachten [mehr]

Astronomie

teaser_image_horizontal

Wenn der Drache die Sonne verschluckt

18. März 2015

Finsternisse haben die Menschen zu allen Zeiten bewegt – und sogar ein neues Weltbild gefestigt [mehr]

Astronomie

Wandelstern_T

Die Sonne als Wandelstern

17. März 2015

Die Sonne ist der wichtigste Energiespender der Erde und Motor des Klimas. Doch sie schickt mal mehr, mal weniger Licht zur Erde. Am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen erfasst man diese Schwankungen der Sonnenstrahlung in Modellen, um herauszufinden, ob die Veränderungen zur Erderwärmung beitragen oder ob sie ihr entgegenwirken. [mehr]

 
loading content