Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Wissenschafts- und Unternehmenskommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

Magnetfelder sind im wörtlichen Sinne allgegenwärtig: Sie existieren um Planeten, durchziehen unsere Milchstraße sowie ferne Galaxien und stecken nicht nur im galaktischen Gas, sondern finden sich auch in den daraus geformten Sonnen. Magnetare etwa, nur 20 Kilometer durchmessende Neutronensterne, haben die stärksten Magnetfelder im Universum. Indem Max-Planck-Forscher das kosmische Phänomen studieren, erfahren sie so einiges über die Natur der Himmelskörper.

Kosmische Magnetfelder

Magnetfelder sind im wörtlichen Sinne allgegenwärtig: Sie existieren um Planeten, durchziehen unsere Milchstraße sowie ferne Galaxien und stecken nicht nur im galaktischen Gas, sondern finden sich auch in den daraus geformten Sonnen. Magnetare etwa, nur 20 Kilometer durchmessende Neutronensterne, haben die stärksten Magnetfelder im Universum. Indem Max-Planck-Forscher das kosmische Phänomen studieren, erfahren sie so einiges über die Natur der Himmelskörper. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Astronomie

teaser_image_horizontal

Die Oberflächenkarte eines Braunen Zwergs

29. Januar 2014

Astronomen untersuchen außerdem die Atmosphäre solch exotischer Gebilde [mehr]

Medizin . Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Nervenwachstumsfaktor stoppt Zerfall von Mitochondrien bei Parkinson

29. Januar 2014

Neuer Zusammenhang bei den Vorgängen eines Parkinson-relevanten Gendefekts entdeckt [mehr]

Pflanzenforschung . Zellbiologie

teaser_image_horizontal

Kosmetik statt wirkungsvoller Verteidigung

29. Januar 2014

Der Brandpilz Ustilago maydis lässt Maispflanzen Farbstoffe anstelle von Lignin produzieren [mehr]

Festkörperforschung . Quantenphysik

teaser_image_horizontal

Quantenrechnung im Diamanten

29. Januar 2014

In einem Quantenregister aus Kernspins des Edelsteins sind eine logische Operation und eine Fehlerkorrektur gelungen [mehr]

Chemie . Materialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Nanotechnologie im Glasschwamm

27. Januar 2014

Monorhaphis chuni erzeugt eine Glasnadel mit völlig periodisch angeordneten Nanoporen [mehr]

Evolutionsbiologie . Physiologie

teaser_image_horizontal

Farbe ist Trumpf

22. Januar 2014

Bunte Guppy-Männchen haben die besten Chancen bei der Fortpflanzung [mehr]

Quantenphysik

teaser_image_horizontal

Scheibenbremse für Moleküle

20. Januar 2014

Teilchen mithilfe der Zentrifugalkraft zu bremsen, schafft neue Möglichkeiten für die Chemie und die Quanteninformationsverarbeitung [mehr]

Astronomie . Astrophysik

teaser_image_horizontal

Schwarzes Loch beleuchtet kosmisches Netz

19. Januar 2014

Astronomen gelingt erstmals direkte Aufnahme der großräumigen Filamentstrukturen im All [mehr]

 
loading content