Sonstige Berufe

Ihr Metier: Pflanzen oder Holz

Max-Planck-Institute mit Schwerpunkt in der Pflanzenforschung gehen der Frage nach, wie Pflanzen sich entwickeln und funktionieren, auf ihre Umwelt reagieren und mit anderen Organismen interagieren und worin die genetische Basis ihrer biologischen Vielfalt besteht. Dazu unterhalten sie Versuchsfelder, Gewächshäuser und züchten selbst Pflanzen – und sie bilden aus zum/zur

  • Gärtner/-in der Fachrichtung Zierpflanzenbau.

Der Werkstoff Holz dagegen steht im Mittelpunkt der Ausbildungsberufe zum/zur

  • Holzmechaniker/-in der Fachrichtung Möbelbau und Innenbau
  • Tischler/-in,

die in den Werkstätten der Max-Planck-Institute angeboten werden, die ihre für den Eigenbedarf nötigen Holzbauteile selbst herstellen. Sägen, hobeln, schleifen und Furnierverarbeitung gehören ebenso zur Ausbildung wie computergesteuerte Techniken.

Hier finden Sie Ausbildungsplätze:

Gärtner/-in
MPI für chemische Ökologie, Jena
MPI für Pflanzenzüchtungsforschung, Köln

Holzmechaniker/-in
MPI für bioanorganische Chemie, Mülheim a.d. Ruhr
MPI für Plasmaphysik, Garching

Tischler/-in
MPI für biophysikalische Chemie, Göttingen
MPI für experimentelle Medizin, Göttingen

 
loading content