Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Wissenschafts- und Unternehmenskommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

Magnetfelder sind im wörtlichen Sinne allgegenwärtig: Sie existieren um Planeten, durchziehen unsere Milchstraße sowie ferne Galaxien und stecken nicht nur im galaktischen Gas, sondern finden sich auch in den daraus geformten Sonnen. Magnetare etwa, nur 20 Kilometer durchmessende Neutronensterne, haben die stärksten Magnetfelder im Universum. Indem Max-Planck-Forscher das kosmische Phänomen studieren, erfahren sie so einiges über die Natur der Himmelskörper.

Kosmische Magnetfelder

Magnetfelder sind im wörtlichen Sinne allgegenwärtig: Sie existieren um Planeten, durchziehen unsere Milchstraße sowie ferne Galaxien und stecken nicht nur im galaktischen Gas, sondern finden sich auch in den daraus geformten Sonnen. Magnetare etwa, nur 20 Kilometer durchmessende Neutronensterne, haben die stärksten Magnetfelder im Universum. Indem Max-Planck-Forscher das kosmische Phänomen studieren, erfahren sie so einiges über die Natur der Himmelskörper. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Strukturbiologie

Der Ryanodin-Rezeptor: Schleuse für Kalzium in Muskelzellen

1. Dezember 2014

Wissenschaftler entschlüsseln den dreidimensionalen Aufbaus des Kalziumkanals mit bislang unerreichter Genauigkeit [mehr]

Verhaltensbiologie

teaser_image_horizontal

Beobachtungen von kleinen Tieren aus dem All werden bald Realität

1. Dezember 2014

Das ambitionierte und weltweit einmalige Projekt ICARUS erhält Unterstützung von ROSKOSMOS [mehr]

Genetik

teaser_image_horizontal

Zweisamkeit im menschlichen Erbgut

26. November 2014

Die Genome der Menschen sind außerordentlich individuell – eine Herausforderung für die personalisierte Medizin [mehr]

Astronomie . Astrophysik

teaser_image_horizontal

Gasfluss im galaktischen Zentrum

24. November 2014

Max-Planck-Forscher entdecken, dass zwei Wolken zum selben Komplex gehören

[mehr]

Evolutionsbiologie . Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Falten im Gehirn

21. November 2014

Programme zur Produktion von Nervenzellen während der Gehirnentwicklung bestimmen die Faltung des Gehirns [mehr]

Medizin . Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Dopamin hinterlässt Spuren im Hirnscanner

20. November 2014

BOLD-Signale bei der funktionellen Magnetresonanztomografie lassen nicht immer Rückschluss auf die Aktivität von Nervenzellen zu [mehr]

Immunbiologie . Pflanzenforschung

teaser_image_horizontal

Wehrhaftigkeit hat auch für Pflanzen ihren Preis

20. November 2014

Ein übereifriges Immunsystem kann für die Ackerschmalwand tödlich sein [mehr]

Klimaforschung . Ökologie

teaser_image_horizontal

Zu wenig Land in Sicht!

19. November 2014

Um den zukünftigen Bedarf an Anbauflächen zu decken und gleichzeitig das Klima zu schützen, wird Landmanagement immer wichtiger [mehr]

 
loading content