Computer Science

Research Report 2011 - Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen (GWDG)

MPG-AAI – eine MPG-weite Authentifizierungs- und Autorisierungs-Infrastruktur

MPG-AAI – a MPG wide authentication and authorization infrastructure

Authors

Andreas Ißleiber, Sebastian Rieger

Departments

Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen

Zusammenfassung
Die MPG-AAI ist eine Max-Planck-weite Authentifizierungs- und Autorisierungs-Infrastruktur und ein gemeinsames Projekt der GWDG, der MPDL und des RZG. Primär dient diese Struktur zur sicheren Authentifizierung bei Web-Anwendungen mittels Shibboleth und bietet zudem den Vorteil des Single Sign-On. Ein Benutzer muss sich nur einmal an einer Web-Anwendung anmelden und hat damit Zugriff auf weitere Web-Anwendungen innerhalb seiner Föderation. Die MPG-AAI befindet sich im Testbetrieb, der aber bereits produktiv genutzt wird. Der Weg für die Anbindung weiterer Max-Planck-Institute steht nun offen.
Summary
The MPG-AAI is a Max Planck wide authentication and authorization infrastructure, which was planned and developed as a joint project between the GWDG, the MPDL and the RZG. This infrastructure serves primarily as a secure way for authentication with web applications via Shibboleth and provides single sign-on. A user only needs to sign on once with a web service and is subsequently granted access to further web applications within his federation. The MPG-AAI currently runs in test mode and is used productively. The road is now open to integrate additional Max-Planck Institutes.

For the full text, see the German version.

 
loading content